Wau!!!


Es ist fertig!

Es hängt!

Es funktioniert!

Ich bin mächtig stolz auf mich und meinen Helfer!!

Nachdem ich die Hölzer zuschneiden lies (für die, welche erst frisch dazugestossen sind), musste ich diese ja noch schutzlakieren. Und die Löcher zum schrauben am richtigen Ort bohren. Immer wieder hab ichs zusammengesetzt und geschaut, dass nichts falsch lief. Auf die Rückwand eine schöne alte Landkarte aufgezogen, bekam es nadisnah doch schon konkret hüpsche Formen. Der Goldrahmen wollte auch abgeschliffen werden um eine grade Auflagefläche zu erhalten. Den Falz schwarz gestrichen, um ihn etwas unsichtbarer zu machen…

Ich liess mir Zeit, habe mich schrittweise drangemacht- und dies war gut so.

Das endgültige Zusammenschrauben hat mir einige Schweissperlen verursacht-die Schrauben mussten halten, durften aber nicht durchs Holz… Das Gesamtgewicht-ich schätz mal so um die 20 Kilo rum- stellt dich vor einigen haftenden Herausforderungen.

Nun gut, ich hatte einen Qualitätsprüfer, welcher mich bei meinen grobmotorischen Eigenschaften gut lenkte. So, dass wir der Sache auch vertrauen und ohne Angst aus der Wohnung gehen, weil es runterfallen könnte.

Das hält bombenfest an der Wand.

Bombig ist auch die Beleuchtung geworden.

Und mit Rezeptbüchern drin- Bombastisch.

So macht es auch Spass ein Kochbuch hervorzunehmen und zu kochen.

Ich bin so was von stolz!!!

Ps: Live ist das Gestell- ein absolutes Unikat!- noch schöner, gäll Mami.

Werkeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: