Schlonzifinger

Ich habe im Serravalle, Italien letztes Jahr was ganz Kuules gesehen und musste es eifig haben. Ich nenne ihn Schlonzifinger, der offizielle Name ist spalmito. Man stülpt den Silikonschaber über den Zeigefinger der starken Hand- und schon bleibt kein Restchen Konfitüre mehr im Glas, denn mit diesem Tool kriegst du alles raus. Kein Gefäss bleibt sicher- und fördert souverän verloren geglaubte Überreste hervor. Einfache Handhabe, leichte Reinigung, klein und praktisch. Muss Mann haben.

Mmmh- und macht Spass!!

Wir haben bereits eine Bestellung für nächstes Mal, wenn wir dann „zufällig“ wieder an diesem Outlet vorbeidüsen.

Im Juni.

Oder so.

Coole Sache

2 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Ich freu mich jetzt schon riesig auf den „Schlonzifinger“! 😉 aber NIE würde ich damit Konfitüre „aus-schlonzen“, oder wie man dem sagen mag. Würde da eher die Nuss-Nougat-Creme von Ferrero bevorzugen!

    Liebs Grüessli vo eus.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: