Der Wow- Effekt!

Nachdem wir dermassen usinnig Freude dran haben, und auch dich daran teilhaben lassen möchten- Hier ein Nachtrag zum Eintrag von letzter Woche:

So sieht das Ganze mit Bild aus, welches wir zum OVS-Rahmen ordeten. Die Fotografie (äben das Château Vaux-le-Vicomte) habe ich letztes Jahr im Herbst am ersten Etappenort auf unserer Tour in die Bretagne geschossen- Ein wahrlich fantastisches Schloss nahe Melun.

Es ist beeindruckend, wie es hier mit eingebautem Licht wirkt. Es macht das Foto richtig lebendig, als würdest du vor einem Fenster stehen mit Blick auf das echte Schloss.

Siehst du die Farbenintensität, das satte Grün?

Spürst du die feine Erhabenheit des Gebäudes?

Riechst du den Geruch des Buchses?

Hörst du die Ruhe, die hier kurz vor Sonnenuntergang vom Wasser ausstrahlt?

WOW!

Also uns gehts so. Wir sind regelrecht fasziniert, wie dieses Bild auf uns wirkt.

Das kannst hier gar nicht so recht zeigen..

Und sehen schon wieder tausend Ideen.

Vor Ort ist Selberangucken angesagt.

Würde uns freuen.

Werkeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: