Sommerzeit

Sommer

Sonne

Ferienzeit

So muss der Sommer doch sein. Nachdem wir die letzten Jahre wettermässig nicht so klar sagen konnten, ob es nun Sommer, Herbst oder irgend so ein Chrüsimüsi sei, ist in diesem Sommer klar, das es hier Sommer ist.

Klar, es ist heiss, klar drückt der Schweiss unangenehm durch das Leinenhemd.

Aber ey, dafür sind die Tage herrlich schön. Die Pendlerzüge leeren sich, Schulreisen sind auch vorbei, Studenten sind in den Semesterferien, uff.

Alles geht ein bisschen gemächlicher. Das Gemüt freut sich, weil die Sonne scheint.

Es ist wie einen Gang runterzuschalten. Kräfte zu sammeln, Energie aufzutanken.

Geniessen wir die herrlichen wunderschönen Tage.

Morgen mach‘ ich frei.

Sommer

Sonne

Ferienzeit

Persönliches

1 Comment Hinterlasse einen Kommentar

  1. „Alles geht ein bisschen gemächlicher.“ – Hallo? Deine Heimat ist die Schwizerischi Eidgnosseschaft, wenn unsereins & me das richtig verstanden hat… Da geht immer alles ein wenig gemächlicher 😀 Und wenn man in Bäärn ist dann geht alles noch viel gemächlicher… Da braucht man keinen Sommer für 😀 😀 Ich weiß das von den 2,5 Jahren in Vevey… alles gaaaanz gemächlich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: