Altenburg

Also wenn mir einer von euch treuen Lesern beweisen kann, dass er auch schon hier war, kriegt von mir einen Stapel Skat. Und weiss auch warum.

Dabei ist es hier so schön! Ist wahr! Diese Stadt wurde von den Bombardierungen und Zerstörung der Kriege weitgehend verschont, konnte also seine über 1000-jährige Geschichte nicht nur behalten, sondern auch erhalten.

Eine wunderschöne Stadt, die nur seltenst in Reiseführer zu finden ist. Und dies zu Unrecht.

Und zum Wetterglück kam auch noch das Marktglück- Heut ist Wochenmarkttag- Da stecken wir gerne unsere Nase rein. Die Brüderkirche ist recht speziell, fast orientalisch mit den Goldbemalungen. Lohnt sich auch!

Der Gang zum Residenzschloss hoch ist recht anstrengend, bei 29 Grad Celsius. Aber er lohnt sich ebenfalls.

Es ist nicht so berühmt und überlaufen wie Versailles, Neuschwanstein, etcetera. Aber nicht minder interessant. Vieles ist noch nicht restauriert, und kommt erst na-dis-na an die Öffentlichkeit. Das Sibyllenkabinett zum Beispiel wurde erst im Jahre 2000 entdeckt! Dieses und auch das sonst verschlossene Zimmer mit Uhrensammlung mit den verrücktesten Uhren durften wir in einer Sonderführung privat mit dem Aufseher bestaunen.

Uns hat Altenburg sehr gut gefallen, es ist alles authentisch, und lebt. Kein „Disney World“, keine Horden von blitzlichtsüchtigen Handyselfiestickhaltern.

So richtig schön authentisch und schön.

Falls du mal dahinkommen solltest, rufe dir das mit dem Skatspiel wieder in Erinnerung.

Das Spiel wurde nämlich hier erfunden. Ja-woll!

Wir hatten heute noch ein Etappenziel vor uns, weil morgen, ja morgen gehts zu einem weiteren Highlight, welches wir kaum erwarten können.

Das Etappenziel heisst Meissen- Ein wunderschönes Altstädchen an der Elbe. Wir lassen Porzellanmanufaktur links liegen- Vielmehr interessiert uns die Häuser, die Kirchen, die Burg. Sehr schön, sauber und aufgeräumt hinterlässt bei uns die Altstadt Meissens beste Eindrücke.

Wo’s morgen hingeht, welchen Schuh wir versuchen zu tragen…

Geduld, und bitte schau morgen wieder hier herein😉.

Ferien Ostdeutschland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: