Author Archives

Im Züri Zoo

Heute verzelle ich dir über einen Sonntagsausflug, inkl. Kind und Kegel. Mit einer gut befreundeten Familie. Das heisst, fünf Erwachsene, drei Kinder. Ist immer wieder herzig, was zusammen zu unternehmen. Und auch die Kinder sind würkli süss. Wir flügeln gerne miteinander aus, irgendwie passen wir zueinander. Weil der Terminkalender des einten weiblichen Teils unserer Gruppe…

Read more Im Züri Zoo

Wir E-Biken weiter

Es ist Ändi Februar und bereits hat es uns wieder gepackt, Huch!-Das Velofahr-Virus! Dass uns dies so dermassen gefällt, hätten wir noch vor Jahresfrist sälber nicht erwartet. Echtwürklinicht. Aber durch die Drahtesel mit chli Unterstützung sind wir schon an interessante Orte hingekommen, da waren wir bis dato noch nie! Und soo dermassen easy. Sogar in…

Read more Wir E-Biken weiter

Schildluderei

Nachdem ich mich letzte Woche um eine deplatzierte Bodensignalisation gekümmert hab, folgt heute stante pede eine äääh, hmm…, Standsignalisation? Ein statisches Informationssystem? Ein… hmmm, Dings, äh.. Signalträger? Oder besser: Beschildertes Verkehrsschilderfestigungssystem? …Und während ich noch suche nach der richtigen Bezeichnung, wenden wir uns inzwischen doch den Tafeln und deren Bedeutung zu. Ich hab mal gelernt…

Read more Schildluderei

Wo führt das hin?

Hihi! Ich hab da wieder mal ein Stück Unsinn, Anschauungsunterricht, Seldwyla vom Feinsten entdeckt. Und das direkt vor der eigeten Haustür… Wir sind in einem beschaulichen Dörfchen zuhause, welches sich bemüht und betont, noch keine 10’000 Einwohner zu haben, und dies auch chrampfhaft durch einen Einzonungsstop einzuhalten versucht. Aktuell sind es knapp 9’000 Einwohner plusminus…

Read more Wo führt das hin?

Wo ist das denn?

Also wer da auch schon durchflaniert ist, und mir sagen kann, wo das Bild entstand, kriegt von mir einen Kuchen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass keiner meiner geschätzten lieben Leser weiss, in welcher Ortschaft ich dieses Foto mit den Häusern aus Muschelkalkstein aufgenommen hab. Dabei ist die Sehenswürdigkeit der Stadt (ist sogar auf dem…

Read more Wo ist das denn?

Selber gmacht?

Ich weiss gar nicht, wann ich eigentlich damit angefangen habe, Joghurt selber zu machen. Aber ganz sicher vier, fünf Jahre ist es schon her, als mich der Hafer sticht, und ich im Brocki einen sogenannten Joghurtmacher ergattere. Die Gläser jedoch sind neu, im Elektrofachmarkt gekauft, das musste so. Dass es sowas überhaupt noch gibt, in…

Read more Selber gmacht?

Platz da

Wir sind immer noch in der schweren Phase des Loslassens (siehe letzten Eintrag), s‘ braucht scho no noch ein Bisschen Zeit… Als Ablenkung kam uns dieses Projekt grad recht, wir nehmen es noch so dankbar an. Ich muss dazu etwas ausholen, die Sachlage erklären, den Ausgangspunkt erläutern: In unserem hüpschen Zuhause haben wir- finde ich-…

Read more Platz da