Kategorie: Angeguckt

Freilichtmuseum Ballenberg 

Es gibt zwei Arten von Schweizern: Die Einen, welche sagen: „Aaahja im Ballenberg, da war ich schon lang nicht mehr, als Kind war das schono lässig!“ Und die Andern, welche erwidern: „Öh, das ist doch das Museum mit den alten, staubigen Häusern, nei, da war ich noch nie, und was soll ich denn da?“ Und…

Read more Freilichtmuseum Ballenberg 

Tour de soleil

Eigentlich wäre ja ein verlängertes Weekend im Wallis geplant gewesen, Matterhorn angucken, in Domodossola den Sacro Monte erklimmen, ev. den Aletschgletscher bewundern….. Hätte uns das Wetter keinen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht.  Aber so was von gründlich!  Als wir am Morgen die Augen öffnen, liegt draussen alles unter einer ziemlich dicken Schneedecke!!! Und das…

Read more Tour de soleil

Nächster Halt: Olten

Wenn ich Olten erwähne, gehen bei allen die ähnlichen Bilder ab- sei es Eisenbahn, Tagungshotel oder gar EHC Olten, der Hockeyverein. Völlig verkannt und reduziert auf Nullstein und Bahnhofsbuffet und vorallem Eisenbahn. Gäll, ha di verwütscht? Eigentlich schad. Denn Olten bietet denen, welche sich – immerhin der einwohnermässig grössten Stadt des Kantons Solothurn- ihr wohlwollend…

Read more Nächster Halt: Olten

Tü-tü Alarm!

Ich war im Opernhaus in Zürich, das Ballett Schwanesee wurde gezeigt.  Was für ein Klischee! Was für einen Grund, sich herauszuputzen! Was für eine bleibende Erfahrung! Den Termin und die Billete bekamen wir fast vor Jahresfrist- wir waren eine muntere Truppe von acht Leuten, welche sich gemütlich etwas Kultur antun wollten. Eigens ein Gruppenchat wurde…

Read more Tü-tü Alarm!

Ume See ume

Und wieder einmal will ich dir zeigen, wie schön’s in der Schweiz sein kann. Es braucht nur bequeme Schuhe, was zu trinken, was zum snäcken, und Lust zum Entdecken. So auch wir an diesem strahlenden März-Morgen. Eifig ohni Snäck. Haben wir vergessen. Unser heutiges Ziel: Der Flachsee bei Bremgarten im Aargauer Reusstal. Durch den Staudamm in Zufikon…

Read more Ume See ume

Stadtmuseum Rapperswil

Eigentlich wollten wir gar nicht dahin. Eigentlich gings uns nur ums etwas die Beine vertreten. Eigentlich ist’s ganz gut so. Wir wollten ins tiefverschneite Rapperswil, etwas am See flanieren, etwas die Leute beobachten, eventuell ins Schloss, das wir von hier kennen, mal 1:1 begucken. Die Hinfahrt gemütlich über den Damm genommen und sogar darauf gerastet- hats hier…

Read more Stadtmuseum Rapperswil

Max, der Löwe

Ich bin Götti eines Löwen.  Eines ausgewachsenen, echten Löwen.  Dies schon seit 2005. Das kam so: Im Tessin, da gibt es einen Zoo. (Dies als Anmerkung an all die, welche mich noch nicht kennen- den Anderen hab ichs eh schon unter die Nase gerieben, smile.) Dieser Zoo wurde vor über 40 Jahren hier in Magliaso…

Read more Max, der Löwe